Garnier startet wetterabhängiges TV-Sonnenradar

Ein Plus für den Hautschutz: smartclip und L’Équipe L’Oréal setzen erste Addressable TV-Kampagne für Garnier Ambre Solaire Sonnenschutz mit lokaler Wettervorhersage um

Hamburg, 31. Mai 2017 – Sommer, Sonne, Sonnenschutz: Ob Verbraucher in den nächsten Tagen einen Sonnenschutz benötigen, verrät ihnen ab sofort auch die TV-Werbung. Gemeinsam mit smartclip, dem führenden Technologieanbieter für Addressable TV, startet L’Équipe L’Oréal zu Beginn der Sommersaison eine mit Echtzeit-Wetterdaten angereicherte Werbekampagne für Garnier Ambre Solaire Sonnenschutz, einer Marke der L’Oréal-Gruppe. Im Mittelpunkt der Kampagne stehen Werbemittel, die den Zuschauer mit einem auf seine Region zugeschnittenen Sonnenradar vor zu hoher UV-Sonneneinstrahlung und damit möglichem Sonnenbrand bewahren soll. Insbesondere für Eltern junger Kinder dient die TV-Werbung auf RTL, VOX, RTL2, Disney Channel und TLC als smarter Sonnenschutz-Reminder. So schaffen die Ambre Solaire-Werbebotschaften im TV noch mehr Relevanz und einen echten Mehrwert für Konsumenten.

Für die Planung und Kreation ist die Agentur L’Équipe L’Oréal verantwortlich. Ziel der Addressable TV Kampagne: Die Berührungspunkte zwischen Marke und Kunde sollen erlebbarer und das Vertrauen gesteigert werden. Denn erst ab einer Wettertemperatur von 22 Grad in Kombination mit Sonnenschein oder leicht bewölktem Himmel werden die TV-Zuschauer speziell auf die Wettertemperaturen der nächsten drei Tage und somit dem möglichen Bedarf von Sonnenschutz angesprochen.

Sandra Stegmann, Marketing Director Garnier bei L’Oréal Deutschland: „Mit der für den Sonnenschutz von Garnier Ambre Solaire konzipierten Addressable TV-Kampagne sprechen wir die Kernzielgruppe Eltern gezielt mit einem sehr aktuellen Fokus an – und zwar genau dann, wenn es wirklich relevant für sie ist. Durch die regionalisierte Ansprache der TV-Zuschauer und die Verknüpfung mit Echtzeit-Informationen ergänzen wir unsere klassische Fernsehwerbung erstmals um einen direkt relevanten Mehrwert für unsere Kunden und führen Garnier-Kampagnen im TV damit in eine völlig neue Dimension.“

Benjamin Menzel, Head of Innovations L’Équipe L’Oréal, ergänzt: „Lange Zeit war der TV Screen in seiner Linearität gefangen. Das hat sich glücklicherweise geändert. Jetzt geht es wie in allen digitalen Kanälen darum, durch die Kombination von Technologie, Inhalt & Kreation, Mehrwerte für die User zu generieren und das unter zielgerichteter Ausnutzung des Reichweitenpotenzials von TV. Nichts anderes tun wir: Die Kampagne wird nur dann ausgespielt, wenn das Produkt für den Kunden relevant wird. Über die Einbindung der Wettervorhersage in die Kreation liefern wir die Antwort auf die Frage ᾽Warum ist es relevant?῾ gleich mit.“

Michael Paluszkiewicz, Leiter Demand Consulting Addressable TV bei smartclip, erläutert den Nutzen von Addressable TV: „Mit der gezielten Ausspielung der Ambre Solaire Sonnenschutz Werbung können Zuschauer passgenau informiert werden. Basierend auf den lokalen Orts- und Wetterbedingungen zeigt diese Kampagenumsetzung einen erkennbaren Mehrwert, den Addressable TV sowohl dem Zuschauer, als auch unseren Werbekunden verschafft.“

Die Sonnenradar-Kampagne ist eins von vielen Ergebnissen der erfolgreichen Zusammenarbeit von smartclip und der Agentur L’Équipe L’Oréal. Mithilfe der Addressable TV-Lösung von smartclip kann die Ausstrahlung der Kampagne passend in das lineare TV-Programm eines jeden Zuschauers, dessen Fernseher eine HbbTV-Konnektivität besitzt, eingebettet werden. 

 

Kontakt

CAPTCHA
Lösen Sie diese einfache Matheaufgabe.
3 + 15 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.

Get Started Today!

16
Oct

Le soluzioni smartclip per ingaggiare le utenti di Bigodino.it

L’azienda è da oggi al fianco dell’editore nativo digitale italiano NetAddiction con la soluzione Out-Stream 

Milano, 16 ottobre 2017 – Continua la stagione degli accordi di...

Neuigkeiten