Oliver Vesper wird Geschäftsführer von SpotX und smartclip

Verantwortungsbereich von Oliver Vesper umfasst Technologie- und Vermarktungsteams für beide Online Videounternehmen in der DACH-Region

Hamburg, 29. Mai 2018 – Oliver Vesper, Geschäftsführer von smartclip in der DACH-Region, erweitert nun auch als Geschäftsführer für SpotX seinen Verantwortungsbereich.
 
Hintergrund ist die Ende vergangenen Jahres vollzogene Fusion von SpotX und smartclip, im Zuge derer beide Seiten ihre Teams zusammengefasst haben. In seiner neuen Rolle wird Oliver Vesper für die gemeinsame strategische Ausrichtung für Online Video von smartclip und SpotX im deutschsprachigen Markt verantwortlich sein. Er wird sich besonders darauf konzentrieren, die Integration der beiden Schwesterunternehmen sicherzustellen. Das europäische Geschäftsmodell von smartclip, dessen DNA durch die Technologieexpertise und Vermarktungskompetenz vor allem in Deutschland geprägt ist, wird über den Zusammenschluss mit SpotX weiter ausgebaut.    
 
Mit der neuen Position erweitert sich die Gesamtverantwortung von Oliver Vesper, der seit knapp zehn Jahren für die Online Video Geschäftsentwicklung von smartclip im deutschsprachigen Raum verantwortlich ist und seit 2011 Teil der Geschäftsführung. Thorsten Schütte-Gravelaar, Gründungsmitglied und Geschäftsführer von smartclip, der seit 2015 den Unternehmensbereich Addressable TV entwickelt hat und dafür verantwortlich zeichnet, bleibt Geschäftsführer smartclip und legt seinen Fokus auf die strategische Entwicklung und die operative Tätigkeit des gesonderten TV-Geschäfts.
 
„Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung, SpotX und smartclip zusammenzuführen. Das DACH-Geschäft ist und bleibt der Treiber unseres Wachstumskurses und wir sehen noch großes Potenzial im Ausbau unserer Services und unserer Produktentwicklung im In- und Out-Stream-Videobereich, auch mit Blick auf den disruptiven digitalen Werbemarkt. Den eingeleiteten Prozess der Zusammenführung werden wir mit smartclip als etablierte Demand-Marke für die Monetarisierung von Online Video fortführen und gleichzeitig die Technologie und das Plattformportfolio von SpotX weiter stärken. Dies unterstreicht unsere bewährte Strategie bei Publishern und Werbekunden im Markt: dem Streben nach der besten individuellen Kundenlösung“, so Oliver Vesper.

Contact Us

CAPTCHA
Risolvi l’operazione ed inserisci il risultato.
3 + 0 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.

Collabora con noi!

29
May

Oliver Vesper wird Geschäftsführer von SpotX und smartclip

Verantwortungsbereich von Oliver Vesper umfasst Technologie- und Vermarktungsteams für beide Online Videounternehmen in der DACH-Region

Hamburg, 29. Mai 2018 – Oliver Vesper, Geschäftsführer von smartclip in der DACH-...

News