Thorsten Schütte-Gravelaar und Dr. Oliver Vesper in den Vorstand der smartclip AG berufen

Addressable TV Advertising gehört zur Kernentwicklung in Deutschland 

Hamburg, 13. April 2015 - Thorsten Schütte-Gravelaar (40) und Dr. Oliver Vesper (40) werden in den Vorstand der smartclip AG berufen. Die smartclip AG ist eine 100%-ige Tochter der smartclip Holding AG und bündelt als Landesgesellschaft das Geschäft von smartclip in Deutschland, Österreich und der Schweiz.  Schütte-Gravelaar und Vesper leiten seit 2011 in der Funktion als Managing Director das operative Geschäft der smartclip AG und haben in dieser Zeit erfolgreich den Bewegtbildspezialisten zu einer der führenden Vermarktungs- und Technologieplattformen im deutschsprachigen Raum entwickelt. Die beiden smartclip Gründer, CEO Jean-Pierre Fumagalli und COO Roland Schaber, bislang Vorstände sowohl der smartclip AG als auch der smartclip Holding AG, bleiben alleinige Vorstände der smartclip Holding AG, der alle Tochtergesellschaften in den Ländern, in denen smartclip aktiv ist, untergeordnet sind. Diese neue Struktur ist eine Anerkennung der bisherigen Unternehmensführung und Geschäftsergebnisse von Schütte-Gravelaar und Vesper und ermöglicht gleichzeitig schnellere Entscheidungswege.

In ihrer Funktion als Vorstände werden beide die strategische Entwicklung des Unternehmens in dem neu aufgebauten Geschäftsbereich Addressable TV Advertising fortführen und im deutschsprachigen Markt weiterhin etablieren. Mit der SmartX Platform hat das Unternehmen nicht nur eine eigens entwickelte programmatische Technologie-Lösung am Markt bereit gestellt, sondern auch eine einzigartige Plattform für Addressable TV umgesetzt. smartclip hat sich so den digitalen Zugang zum klassischen TV-Werbemarkt erschlossen und ist als Bewegtbildspezialist der Dienstleister für die Vermarktung von adserver-basierter TV-Werbung.

Jean-Pierre Fumagalli erklärt: „Unsere technischen Entwicklungen im Bereich Addressable TV Advertising stoßen in eine neue Dimension für den TV-Werbemarkt, in der Programmatic Advertising und die damit verbundene plattform-basierte TV-Werbung auch im linearen Fernsehen die Basis für eine erfolgreiche Monetarisierung der TV-Sender ist. Diese klare Positionierung haben Thorsten Schütte-Gravelaar und Oliver Vesper in den letzten Jahren maßgeblich mit entwickelt.“

Свяжитесь с нами

CAPTCHA
Решите этот простой пример и введите результат.
7 + 0 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.

Начните сегодня!

30
Jan

Personalisierte TV-Werbung: smartclip und AZ Direct bieten datenschutzkonforme Daten, Know-how und Technologie für Addressable TV in Echtzeit

Daten-Kooperation von smartclip und AZ Direct legt das Fundament für den nächsten Schritt im Addressable TV-Markt

Hamburg, 30. Januar 2019 – AZ Direct, die Experten für data-driven ...

Новости